Familienprobleme


In einer Familie gibt es bestimmte Strukturen.

Paul Watzlawick entwickelte das AGIL-Schema (systemische Familientherapie): Einzelne Handlungen werden nicht isoliert, sondern im Rahmen eines strukturellen und funktionalen Systemzusammenhanges betrachtet.

Diese Betrachtungsweise erweitere ich indem ich den unsichtbaren energetischen Bereich, den ich wahrnehmen kann, in die strukturelle Basis eines Familiensystems miteinbeziehe.

Zu Familienproblemen gehört die Kindererziehung, die Partnerschaft, etwaige Beziehungsprobleme sowie Schwierigkeiten mit dem Verhalten der Kinder, Eltern, oder auch Grosseltern. Es fliessen viele verschiedene Aspekte mit ein. Was wir normalerweise wahrnehmen, sind die Gefühle, Worte, schwierige Verhaltensweisen...wir spüren Ohnmacht, Verzweiflung, Wut, Trauer, Hilflosigkeit, Zorn, Hass, und natürlich dazwischen auch andere Gefühle wie Freude, Liebe, Dankbarkeit, Zufriedenheit, Glück, Freiheit, Spass. Nur wenn die Balance kippt, suchen wir Hilfe.

In meiner langjährigen Arbeit mit Menschen habe ich bemerkt, dass es zwar gut tut, über Probleme zu sprechen, aber wenn diese Probleme immer wieder auftauchen und wir uns ihnen scheinbar hilflos ausgeliefert fühlen, ist nur reden zuwenig. Wenn man die mentale Ebene, die emotionale Ebene, und die energetische Ebene bei einem selbst und seinen Familienmitgliedern verstehen lernt, kann man bewusst damit umgehen und das System verändert sich.

Wie man so schön sagt: "Ziehe ich an einem Eck des Tischtuchs, bewegt sich das ganze Tischtuch."

Man darf auch den Einfluss von Fremdenergien nicht ausser acht lassen. Ist man sich diesen Energien nicht bewusst, können diese eine Beziehung in negativer weise beeinflussen.

Das kommt in allen Beziehungen vor, in Partnerschaften, in Eltern-Kind-Beziehungen, sowie Grosseltern-Eltern-Beziehungen.

Bei Beziehungsproblemen, Erziehungsproblemen, Generationsproblemen - überall gilt
* energetische Reinigung,
* sich selbst verstehen auf allen Ebenen (was brauche ich, was macht mich aus, wer bin ich als Person und
wer bin ich wirklich)

*die Beteiligten verstehen (was brauchen sie, was macht sie aus, wer sind sie als Person, wer sind sie wirklich)

*Beziehungsmuster verändern ohne die ganze Familien anschleppen zu müssen

*Tools in der Hand zu haben, die man täglich einsetzen kann

 

Hast Du weitere Fragen? Bitte kontaktiere mich:


Email: info@baby-spirit.com     *     Telefon: +353 86 155 4345 oder +436781220011